Zwergesel und Barockesel

Im Jahr 2000 haben wir begonnen mit der Haltung von Zwergeseln. Zunächst wurde eine ältere Stute erworben, welche aus sehr schlechter Haltung kam. Das Tier hatte einen starken Senkrücken und probleme mit den Sehnen der Hinterhufe. Aufgrund einer gerissenen Sehene musste die Stute dann eingeschläfert werden.

Im Jahr 2003 haben wir dann aber weitere Esel zugekauft. Zunächst einen älteren Hengst namens Franz und später unsere Georgy mit ihrem Halbruder Franky. Beide Hengste wurden im Verlauf des Jahres 2004 jedoch wieder verkauft.

Unsere momentanen Tiere

Georgy

–> geboren am 07.08.2002 in Greppin

–> 2003 gekauft vom Tiergehege Greppin

 

Schneeball

–> geboren am 09.06.2004 bei uns

–> Barockesel

–> er war in seinem ersten Lebensjahr schwer krank und auch mehrmal in der Tierklinik in Leipzig

–> als Hengst ein absolut lieb tier ohne Hengstmanieren

–> sein bester Freund ist Moritz unser Minishetlandhengst

 

Gitta

–> geboren am 27.10.2005 bei uns im Betrieb

–> sogenannter “Gauneresel” das sie ein schwarzes Maul hat und somit im dunkeln weniger auffällt

 

Schneeflöckchen

–> geboren am 13.12.2007 bei uns im Betrieb

–> Barockesel

 

Snowi

–> geboren am 13. 08. 2011 bei uns im Betrieb

–> Barockesel

–> seid September 2013 kastriert

 

 

Schneeweißchen

              

 

–> Schneeweißchen wurde am 01. April bei uns geboren

–> da ihre Mutter sie nicht säugen lassen hat, haben wir sie per Flasche aufgezogen